Aller Weser Hochseeangler e.V.

Hochseeangeln ein Erlebnis                                          Gäste Willkommen

Abangeln der Aller-Weser-Hochseeangler

auf der Ostsee

Am 5. November 2016 - In der Kieler Bucht

 

November-Angeln auf der Ostsee ist nur etwas für Hartgesottene. Nicht nur das eher raue oder auch feuchte Herbstwetter muss man akzeptieren, auch die Fangaussichten können mager sein, insbesondere, wenn der Zielfisch Dorsch heißt. Durchaus mäßig war dann auch das Fangergebnis der Aller-Weser-Hochseeangler bei ihrer letzten Angeltour in diesem Jahr.

Ständiger Regen war das eine, mäßiger Wind aus Südwest war eigentlich nicht verkehrt, aber die Drift war und blieb doch mit 0,1 bis 0,3 Knoten recht schwach. Das sind nicht die besten Bedingungen. Dabei versuchte der Kapitän mit dem Angelkutter MS Simone aus Eckernförde die Stellen zu finden, wo Fisch zu erwarten war.

Zunächst wurde vor der Eckernförder Bucht bei 15 Meter Wassertiefe auf Dorsch gefischt, aber nach drei nicht sehr erfolgreichen Driften verlegte er zu den großen Flachs mit 6 bis 12 Meter Wasser vor der Kieler Förde. Die dort wie erwartet angetroffenen Plattfische bissen zwar nur sehr vorsichtig auf die angebotenen Wattwürmer leisteten dann aber beim Drill oft unerwarteten Widerstand. Weiter ging es in die Nähe der künstlichen Leuchtturminsel Kieler Förde und danach in relativ flaches Wasser unter Land und zuletzt zum Warngebiet Todendorf in der Howachter Bucht. An einer Kante bei der gelben Warntonne Nummer 3 kamen schließlich noch Wittlinge an Bord, allerdings nicht sonderlich große.

Insgesamt wurden von den 28 Teilnehmern 66 Plattfische gefangen, dazu 9 Wittlinge und 1 Dorsch. Den einzigen Dorsch des Tages fing Vereinsvorsitzender Heiko Seekamp und erhielt dafür einen Gutschein für eine Angelfahrt im kommenden Jahr, einen weiteren Angel-Gutschein bekam der jugendliche Tobias Scharnhusen aus Dörverden. Der erfolgreichste Vereinsgast, Stefan Meyer aus Harpstedt, bekam ebenfalls einen Gutschein, er hatte immerhin zehn Plattfische erbeutet.

 

Dies war die letzte Angelfahrt des AWH in diesem Jahr. Am 8 April 2017 geht es aber wieder los für Vereinsmitglieder und Gastangler von Burgstaaken / Fehmarn mit dem Schiff Karoline Das Jahresprogramm 2017 steht im Internet unter www.hochseeangler.de bereit.Den Terminplan kann man auch anfordern über Florian Schmidt 0174/2559202 oder f.schmidt@hochseeangler.de. Wir freuen uns über die Anmeldung.

Danke ! Für die Anmeldung zu den Angelfahrten !

Wir Wünschen allen Mitgliedern und Gästen ein Frohes Weihnachtsfest und einen Guten Start ins Neue Jahr.